Familientipp: Das Wurzelmuseum in Speinshart

In Tremmersdorf gibt es ein Museum in, dem Wurzeln quasi zum Leben erwachen. Denn hier sind rund 900 konservierte Wurzeln in der Form verschiedener Tiere ausgestellt. Seit 1987 gibt es das private Wurzelmuseum von Bernd Donhauser schon. Laut eigener Aussage sei keine der Tierfiguren geschnitzt worden. Alle habe er bereits fertig gefunden.

Bernd Donhausers Sammelsurium der Wurzeltiere darf jeder bestaunen. Sein Wurzelmuseum hat die ganze Woche, bis auf Freitag, geöffnet und die ganze Familie ist bei ihm herzlich eingeladen. Denn die Natur sei schließlich auch für jeden da.

Weitere Informationen zum Wurzelmuseum finden Sie auch im Internet (sth)