Flossenbürg: Flossenbürger feiern ihren Eric!

Rekordweltcupsieger, fünffacher Weltmeister, sechs olympische Medaillen, davon drei Goldene, Fahnenträger und erfolgreichster Olympionike des deutschen Teams bei den Winterspielen in Pyeongchang. Eric Frenzel scheint so langsam alles erreicht zu haben, was ein Nordischer Kombinierer erreichen kann. Bei den Spielen in Südkorea setzte der Wahl-Flossenbürger seiner beispiellosen Karriere jetzt, wenn man so will, endgültig die Krone auf. Dementsprechend wurde der Oberpfälzer Olympiaheld gestern Abend in seiner Heimat empfangen.

Hunderte von Menschen drängten sich ins Rathaus in Flossenbürg um ihren Eric zu sehen und gebührend zu feiern. Frenzel selbst zeigte sich davon sichtlich gerührt, erzählte stolz von seinen Erlebnissen in Pyeonchang. Von diesen Olympischen Spielen, die seine bisher schönsten waren. Natürlich würde er sich auch immer an seine ersten beiden Spiele in Vancouver und Sotschi erinnern, an seinen ersten Olympiasieg vor vier Jahren. Dennoch würden ihm die vergangenen zwei Wochen in Südkorea ganz besonders in Erinnerung bleiben.
(ac)