Oberpfalz TV

Flossenbürg: Gedenkakt zum 72. Jahrestag der Befreiung des KZ

Erinnerungsarbeit im Wandel der Zeit: Die Gedenk- und Informationsarbeit der KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg mache große Fortschritte, so der Tenor auf dem Gedenkakt zum 72. Jahrestag der Befreiung des KZ in Flossenbürg. Beim feierlichen Akt wurde aber auch betont, dass man sich nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen könne. Die oft als selbstverständlich geltende Lehre dränge sich angesichts der politischen Lage, auch in Europa, wieder auf. Darum werde unter anderem die Gedenkstätte in Flossenbürg als Informationsmöglichkeit immer wichtiger, was vor allem durch die hohe Besucherzahl des Gedenkaktes betont wurde. (aw)