Flossenbürg: Vandalismus am Gaisweiher

Vandalen haben am Gaisweiher bei Flossenbürg einen Holzpavillon zerstört. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Unbekannten haben im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen Teile einer Granittischplatte herausgebrochen, außerdem mehrere Glasscheiben eingeschlagen und Holzwände und Stützpfeiler beschädigt. Außerdem brannten die Täter mehrere China-Böller ab. Zeugen werden gebeten, sich unter der 09602/94020 zu melden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. (eg)