Football: Amberg Mad Bulldogs schlagen Regensburg Royals deutlich

Kickoff ins Footballjahr 2019. Die Amberg Mad Bulldogs empfingen im ersten Match des neuen Jahres die Royals aus Regensburg. Für beide Teams sollte es eine Standortbestimmung vor dem Punktspielauftakt in gut zwei Wochen sein. Und das war dem Spiel vor allem zu Beginn auch anzumerken. Nach der langen Pause, griffen die Automatismen noch nicht zu 100% so wie sie sollen.

Auf die gesamte Distanz die Mad Bulldogs aber die deutlich bessere Mannschaft. Howard, Eliewsky, Wells und nochmal Eliewsky sorgten für die vier Amberger Touchdowns. Alle vier übrigens per Laufspielzug und alle vier mit anschließender Two Point Conversion. Machte in Summe
einen deutlichen 32:0 Erfolg für die Amberger.

Punktspielauftakt ist am 21. April am Schanzl gegen die Falcons aus Neustadt. Kickoff ist um 15:00 Uhr. (ac)