Freihung: Ein Neujahrsempfang der anderen Art

Vor 16 Jahren fand er zuletzt statt. Der Neujahrsempfang in Freihung. Anlässlich des Jubiläums „450 Jahre Markterhebung“ in diesem Jahr hatte sich der Markt etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Einen Neujahrsempfang der etwas anderen Art. Der fürs Jubiläum erstellte Imagefilm wurde hier vorgestellt. Der Markt Freihung von allen Seiten. Sowohl die Mitbürger selbst als auch die ein oder anderen Sehenswürdigkeiten. Alle sollten hier vorgestellt und gezeigt werden.

Freuen konnten sich 4 Jubilare über Auszeichnungen als BRK Blutspender. Blut sei nach wie vor unverzichtbar. Landrat Richard Reisinger übernahm diese Ehrungen. Ebenso wurde auch Frau Alexandra Graf die Verdienstspange in Bronze verliehen. Sie wurde für ihre jahrelangen Verdienste in der deutschen Kriegsgräbervorsorge, geehrt.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom evangelischen Posaunenchor aus Thansüß und den 6 Damen der Gruppe „Incantare Musica“. (tt)