Freihung: Spende Cycling2Help

Spende trotz Corona. Das Cycling2Help Team im Raum Freihung/Vilseck hatte ursprünglich eine große Radtour geplant, um Spenden für die Selbsthilfegruppe Krebskranke Kinder Amberg-Sulzbach zu sammeln. Diese fiel coronabedingt aus. Doch gespendet wurde trotzdem. Rund 20.000 Euro konnten bisher gesammelt werden. Für die Sponsoren gab es deswegen jetzt eine Dankeschön-Karte. Diese wurde persönlich von Radkurieren überreicht. Im nächsten Jahr soll die Veranstaltung nachgeholt werden.

(sh/Videoreporter: Jürgen Masching)