Freizeittipp: OTV-Praktikantinnen testen Bowling

Bowling – Kegeln auf modern? Um rauszufinden, wo eigentlich der Unterschied liegt und ob Bowling ein freizeittauglicher Sport ist, waren die OTV-Praktikantinnen Lisa, Judith und Kristin in der Bowling-Welt in Amberg.

Tatsächlich sind sich die beiden Sportarten auf den ersten Blick recht ähnlich – in den Regeln, der Anzahl der Kegel und den Kugeln unterscheiden sie sich aber doch deutlich.

Mit ein paar Tipps vom Profi lief es für die drei Test-Mädels gar nicht schlecht. Sogar ein paar „Strikes“, also Abräumer auf den ersten Versuch, waren dabei.

Auch für Kinder ist Bowling ein riesen Spaß – als Hilfestellung können Banden hochgefahren werden, die verhindern, dass die Kugel an den Pins vorbei ins Aus geht.

Das Fazit der drei Praktikantinnen: Auch wenn die Punktezahl nicht bei allen zum Jubeln war, macht Bowling einfach Spaß.
(jl)