Oberpfalz TV

Freizeittipp: „Waidhauser Musikgeschichte(n)“

„Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft“ Wenn es nach diesem Ausspruch Richard Wagners geht, sind die Waidhauser voller Leidenschaft. Denn Musik wird in der Grenzgemeinde seit jeher groß geschrieben. Egal welchen Alters – die Waidhauser sind sehr musikalisch. Wie musikalisch sie sind, zeigt eine Ausstellung im Rathaus der Marktgemeinde. Unser heutiger Freizeittipp: die „Waidhauser Musikgeschichte(n)“.

Der heimatkundliche Arbeitskreis Waidhaus unter dem Vorsitz von Andreas Ringholz hat viel Mühe in die Ausstellung „Waidhauser Musikgeschichte(n)“ gesteckt. Neben zahlreichen Plakaten, die sich den verschiedenen Musikgruppen widmen, haben die Heimatforscher auch zahlreiche Exponate ausgestellt. Auch Hörproben und Videomaterial sind in der Ausstellung zu sehen.

Die Ausstellung „Waidhauser Musikgeschichte(n)“ soll bis Anfang 2018 stehen bleiben und kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Nähere Infos finden sie auch unter heimat-waidhaus.de. (kh)