Fuchsmühl: Eine Dose, die Leben rettet

Es zählt jede Sekunde. Bei einem Notfall ist die Erstversorgung entscheidend. Ob bei einem allergischen Schock, Unterzucker oder einem Herzinfarkt. Doch oftmals fehlen den Rettungssanitätern entscheidende Informationen, da die Patienten oftmals keine Auskunft mehr geben können oder die Angehörigen sich in einem Schockzustand befinden. Abhilfe soll die Rettungsdose schaffen. Sie befindet sich gut sichtbar im Kühlschrank und enthält alle wichtigen Informationen für die Helfer.

In der Dose befinden sich Angaben zu Vorerkrankungen, Allergien, aktuelle Medikamentenpläne, Kontaktpersonen oder eine Patientenverfügung. Nun gibt es diese vom Roten Kreuz in den Kreisverbänden Tirschenreuth und Weiden. (sh)