Gartentipp: Die richtige Farbkombination bei Blumen

Aktuell gibt es in den Gärtnereien eine riesige Auswahl an bunten Blumen für den Balkon, die Terrasse oder den Garten. Da kann die Entscheidung auf jeden Fall schwer fallen. Nicht nur was die Pflanzenart anbelangt, sondern auch für welche Farbe man sich entscheidet.

Johannes Ziereis von der Gärtnerei Ziereis in Schwarzenfeld gibt Ihnen ein paar Tipps an die Hand, wie man farbenprächtige Blumen am besten in Szene setzt und am besten kombiniert.

Der Gärtnermeister zeigt das Ganze an einem farbintensiven Blumenkasten. So strahlen beispielsweise die pinken Blumen am besten vor einer weißen Hauswand. Eine gelbe oder orangene Hauswand würde der knalligen Blume ihre Farbkraft nehmen.

Anders ist es bei der Pflanze mit blau-lila Tönen. Diese wirkt viel besser vor einer orangenen Wand – aufgrund der komplementären Farben.

Beim nächsten Garteneinkauf also einfach die Farbe der Hauswand im Kopf behalten, dann steht der perfekten Farbkombination nichts im Wege.

(cg)