Gartentipp: Die richtige Rosenpflege

Rosen blühen vor allem in den Hochsommermonaten Juni und Juli. Damit sie aber auch im kommenden Jahr genauso schön blühen, muss man sich gut um sie kümmern. Deshalb widmet sich unser OTV-Gartentipp im August der Rosenpflege. Dafür haben wir Michael Riedl in Neusorg besucht. Er hat rund 300 Rosenstöcke in seinem Garten.

Nachdem die Rosen jetzt langsam verblühen ist es im Moment vor allem wichtig, die Rosen zuzuschneiden und das verblühte abzuschneiden. Nur so kann man sicherstellen, dass die Rosen auch kommendes Jahr wieder so schön blühen. Nicht zu vergessen: Eine scharfe Schere zu benutzen, um einen sauberen Schnitt sicherzustellen und die Rose nicht zu verletzen. (ac)