Gartentipp: Wildblumen ansähen & Frühlingsblüher anpflanzen

Narzissen, Primeln oder Veilchen – alles beliebte Frühlingsblüher, die unsere heimischen Gärten verschönern. Doch nicht nur diese Pflanzen eignen sich, um unseren Garten aufzupeppen.

Eine weitere Möglichkeit sind heimische Wildblumen, die außerdem noch viele nützliche Insekten anlocken, erzählt Hobbygärtner Christian Dotzler aus Großschönbrunn. Mit einer kleinen Wildblumenwiese bringen Sie also nicht nur viel Farbe in Ihren heimischen Garten, sondern tun darüber hinaus noch etwas für die Artenvielfalt.

Dafür müssen Sie einfach die Erde ein wenig auflockern, die Saat großzügig verstreuen und verteilen und bei trockenem Wetter regelmäßig gießen. Viel Spaß beim Nachmachen! (cg)