Oberpfalz TV

Gebenbach: Netzwerken in der High-Tech-Region

Industrie zum anfassen statt Restaurant-Atmosphäre

Das Amberger Unternehmer-Netzwerk BNI trifft sich regelmäßig dienstagmorgens zum Unternehmerfrühstück. Die Organisation sieht sich als Empfehlungsnetzwerk, möchte Unternehmern die Chance geben sich auszutauschen. Dabei soll der Austausch von neuen Kundenbeziehungen unterstützt werden.

Normalerweise kommt Unternehmer-Netzwerk im Restaurant Kilian Schön in Amberg zum Arbeitsfrühstück zusammen. Doch die Gastro-Atmosphäre wurde jetzt gegen den Konferenzraum der Hammermeister Sondermaschinenbau GmbH getauscht.

Norbert Hammermeister zeigte sich erfreut über den Besuch:„Ich fand es einfach wichtig, meinen Netzwerk-Kollegen zu zeigen, dass die Region um Amberg eine echte High-Tech-Region ist – und natürlich, dass unser Unternehmen ein Teil davon ist.“

Bei einer Führung, die an die Sitzung anschloss, konnten sich die Mitglieder des BNI selbst ein Bild von der Herstellung von Montageautomaten und Prüfanlagen machen.(ms)