Gesundheitstipp: Gesunde und starke Arme

Die Temperaturen steigen und die Klamotten werden kürzer. Auch die Oberarme werden wieder gezeigt. Doch genau die Körperstelle ist bei Frauen oft eine Problemzone. Trainerin Anna hat uns ein paar Übungen gezeigt, um die Arme zu straffen und den Winkearm loszuwerden.

Überwiegend wird der Trizeps, also der hintere Oberarmmuskel trainiert. Mit Dips, Kick-backs oder den Kick-backs Überkopf werden diese beansprucht. Damit allerdings keine Disbalance entsteht, sollte man immer noch Bizeps-Curls machen.
Für alle Übungen ist es wichtig einen geraden Rücken zu halten und wenn Streck-Bewegungen gemacht werden, nie komplett den Arm durchstrecken.

Wenn man keine Hanteln und eine Trainingsbank zu Hause hat, kann man als Alternative auch Wasserflaschen und einen Stuhl oder die Eckbank hernehmen. (rp)