Gesundheitstipp: Medizinischer Gebrauch von Cannabis

Seit Jahren wird über die Legalisierung von Cannabis als Freizeitdroge diskutiert. Im Gegensatz dazu steht der Einsatz der Hanfpflanze für medizinische Zwecke. Hier trat vor drei Jahren am 10. März 2017 ein Gesetz in Kraft, welches in Einzelfällen eine Therapie mit Cannabis erlaubt. Bei welchen Krankheiten wird die Pflanze verordnet? Wie wird Cannabis angewendet? Und welche Erfahrungen konnten in dieser Zeit bei der Behandlung oft schwerkranker Patienten gemacht werden? Antworten darauf gibt unser OTV Gesundheitstipp. (vl)