Oberpfalz TV

Gesundheitstipp: Wetterfühligkeit

Die Temperaturen steigen langsam wieder an, doch der Wetterumschwung bekommt nicht jedem. Die Umstellung von der dunklen auf die helle Jahreszeit geht oft einher mit Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Man spricht von der sogenannten Frühjahrsmüdigkeit. Bemerkbar macht diese sich unter anderem durch Kopf- und Gliederschmerzen. Jedoch können die Symptome bei jedem anders ausfallen. Wie man seinen Körper für den Frühling fit machen kann und gegen Frühjahrsmüdigkeit vorgehen kann, sehen Sie in unserem OTV-Gesundheitstipp. (awa)