Gesundheittipp: Sommer, Sonne, Sommererkältung

Der Sommer hat begonnen, die Freibadsaison ist gestartet und die Temperaturen schießen in die Höhe. Es ist also die perfekte Zeit, um raus zu gehen und die Sonne zu genießen. Doch der Temperaturanstieg kann sehr tückisch für die Gesundheit sein. Viele Menschen werden gerade jetzt krank und können das Wetter nicht genießen. Eine Erkältung im Sommer ist nicht selten und kann jeden erwischen.

Eine ungeahnte Gefahrenquelle ist vor allem das Freibad. Denn nach dem Baden trocknen sich viele nicht mit dem Handtuch ab, sondern legen sich direkt nass in die Sonne. Ein großer Fehler, denn dann unterkühlt man. Schnell holt man sich somit eine Erkältung oder sogar eine Blasenentzündung.

Ein starkes Immunsystem ist wichtig, um sich nicht mit einer Sommer – Erkältung anzustecken. Unterstützen kann man seine Körperabwehr vor allem durch eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Zwei bis drei Liter sind im Sommer Pflicht. Also denken Sie daran, immer genug zu trinken und nicht nass oder feucht draußen herum zu laufen. Damit auch Sie den Sommer gesund und in vollen Zügen genießen können. (sth)