Gössenreuth: Erst Party, dann Verkehrsunfall

Verkehrsunfall nach Partynacht. Am Samstagmorgen ist es auf der Staatsstraße bei der Gemeinde Gössenreuth bei Grafenwöhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 21-jährige Fahrer fiel in einen Sekundenschlaf und verlor so die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kollidierte mit einer Baumgruppe und kam in einem Graben zum Stehen. Der Fahrer und sein 23-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Die eintreffenden Polizisten stellten beim amerikanischen Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.

(bg / Videoreporter: Jürgen Masching)