Oberpfalz TV

Grafenwöhr: 59. Deutsch-Amerikanisches Volksfest eröffnet

Den „American way of life“ einmal hautnah miterleben – Auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr haben sie ab heute wieder die Gelegenheit dazu. Hier wurde heute nämlich das 59. Deutsch Amerikanische Volksfest eröffnet. Bis 6. August heißt es auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr mal wieder Bayerische Kultur trifft auf amerikanischen Lifestyle – Bier meets Burger.

Drei Tage lang will man die Deutsch-Amerikanische Freundschaft feiern. Sowohl von Seiten der US Army als auch der Stadt Grafenwöhr sei diese im Laufe der Jahre immer stärker zusammengewachsen. Es gebe in ganz Deutschland keine vergleichbare Veranstaltung, bei der Deutsche und Amerikaner so zusammen kommen und gemeinsam feiern. Edgar Knobloch, Bürgermeister von Grafenwöhr, betonte dass das Deutsch-Amerikanische Volksfest inzwischen schon mehr als nur Tradition ist.

Wer am Wochenende das Deutsch-Amerikanische Volksfest besuchen will, der sollte bei der Anfahrt etwas mehr Zeit einplanen. Durch die strengen Einlasskontrollen kann sich die Einfahrt auf den Truppenübungsplatz verzögern. Von den Parkplätzen im Stadtgebiet, fahren Shuttlebusse im 30-Minutentakt.
(ac)