Grafenwöhr: 60. Deutsch-amerikanisches Volksfest beginnt heute

Am heutigen Freitagvormittag ist auf dem Truppenübungsplatzgelände Grafenwöhr das 60. deutsch-amerikanische Volksfest eröffnet worden. Brigadegeneral Christopher LaNeve, der neu in die Oberpfalz kam, brauchte beim obligatorischen Fassanstechen nur einen Schlag. Er habe einen guten Lehrer gehabt, meinte er, und freue sich nun auf das Fest.

Grafenwöhrs Bürgermeister Edgar Knobloch freute sich auch angesichts seines Geburtstages, dass das Volkfest mittlerweile seine 60. Ausgabe feiert. Es sei Sinnbild der deutsch-amerikanischen Freundschaft, bei dem sich auch viele Freundschaften gebildet hätten.

Das deutsch-amerikanische Volksfest geht bis Sonntagmitternacht. Bei heißem Sommerwetter wird dabei eines sehr gut fließen: das bayerische Bier. (tb)