Oberpfalz TV

Grafenwöhr: Dritter Wolf auf Truppenübungsplatz entdeckt

Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr leben mindestens drei Wölfe. Das gab das Landesamt für Umwelt heute bekannt. Durch Genanalysen wurde ein Verwechseln mit den anderen beiden bereits identifizierten Wölfen ausgeschlossen. Bei Wolf Nummer 3 handelt es sich um ein Männchen aus der zentraleuropäischen Tieflandpopulation. Auch in der Pegnitzau bei Auerbauch wurde vor Kurzem ein Wolf gesichtet. Ob es ein Wolf war, der eigentlich auf dem Truppenübungsplatz beheimatet ist, sollen weitere Analysen klären. In circa zwei Wochen werden die Ergebnisse vorliegen. (eg)