Grafenwöhr: Einbruch in Kindergarten St. Theresia – Zeugenaufruf

In der Nacht ist ein bislang Unbekannter in den Kindergarten St. Theresia in Grafenwöhr eingebrochen. Er hat einen kleinen Geldbetrag erbeutet. Die Polizeiinspektion Eschenbach sucht Zeugen.

In der Nacht von Donnerstag, 3. Dezember auf Freitag den 4. Dezember, brach ein Täter in das Büro der Kindergartenleitung des katholischen Kindergartens St. Theresia in Grafenwöhr ein. Der Täter ging die Fensterscheibe des Büros mit einem geeigneten Werkzeug an, so dass die Scheibe letztendlich brach. Durch ein somit entstandenes Loch gelangte der Täter mit dem Werkzeug an den Fenstergriff und öffnete dieses, berichtet die Polizeiinspektion Eschenbach.

Der Einbrecher hat Schränke nach möglicher Beute durchsucht, jedoch nur einen kleinen Betrag erbeutet. Da das Büro versperrt war gelangte der Täter auch nicht weiter in die Einrichtung. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Wer konnte in dieser Nacht verdächtige Menschen oder Fahrzeuge im Umkreis des Kindergartens feststellen. Hinweise bitte an die Ermittlungsgruppe der PI Eschenbach unter der Telefonnummer 09645/9204-0.

(vl)