Großschönbrunn: Führung durch „Hortus bios“-Garten

Rund 70 verschiedene Busch- und Stangenbohnen, bunte Stauden, Sträucher und vieles mehr – all das hat der „Hortus bios“-Garten von Familie Dotzler in Großschönbrunn zu bieten.

Bei einer Führung durch den Garten konnten sich interessierte Hobbygärtner selbst davon überzeugen und den ein oder anderen Bohnensamen für zuhause mitnehmen. Für Christian Dotzler selbst steht Artenvielfalt im Garten an erster Stelle. Nach dem Motto „Stirbt die Biene, stirbt der Mensch“ hat er seinen Garten nicht nur mit viel Herzblut, sondern auch insektenfreundlich angelegt.

(jb / Videoreporter: Gustl Beer)