Guteneck: Kuh verletzt Landwirtin

Am Mittwochabend ist eine 68-jährige Landwirtin aus Pischdorf bei Guteneck von einer Kuh schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte sie der Kuh oral Medikamente einführen, diese aber soll sich gewehrt haben. Die Kuh stieß mit ihrem Kopf so stark zu, dass die Frau Verletzungen am Kopf und am Oberschenkel erlitt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

(rr / Pressemitteilung Polizeiinspektion Nabburg)