Guteneck: Romantische Schlossweihnacht

Der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein liegt wieder in der Luft. Dazu kommen dann noch die Lichterketten, die der dunklen und kalten Zeit zumindest einen kleinen Touch von Gemütlichkeit verleihen. Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsmärkte und eine besonders schöne Kulisse dafür bietet das Schloss Guteneck bei Nabburg. Bereits zum 14. Mal ist dort ein romantisch-historischer Weihnachtsmarkt an den Adventswochenenden.

120 Stände auf dem Areal bieten den Besuchern an den noch verbleibenden drei Adventswochenenden ein abwechslungsreiches Programm. Die genauen Termine, Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind unter schloss-guteneck.de zu finden.

(sd)