Guteneck: Tag des Ehrenamts – BfV ehrt 42 Vereinsfunktionäre

In Bayern nehmen 412 Vereine mit 2.003 Mannschaften am wöchentlichen Amateurfußball-Spielbetrieb teil. Das ist nur dank zahlreicher ehrenamtlicher Funktionäre und Mitarbeitern in den Vereinen möglich. Deshalb wurde ein Teil davon vom Bayerischen Fußball Verband geehrt. 42 ehrenamtliche Vereinsfunktionäre aus den Kreisen Regensburg, Amberg/Weiden und Cham/Schwandorf erhielten den DFB-Sonderpreis für mindestens 10 Jahre außerordentliches Engagement im oberpfälzer Amateurfußball. Die Preise überreichte der Ehrengast, Bayerns Heimatminister Albert Füracker.

(ac / Videoreporter: Alfred Brönner)