Hahnbach: Komödie in drei Akten

Eine „fast“ rabenschwarze Komödie hat der katholische Burschenverein Hahnbach zusammen mit der Mädchengruppe Hahnbach im ortsansässigen Gasthof Ritter aufgeführt. In der Komödie steht das fiktive Polizeirevier in der Kleinstadt Britzlingen im Fokus. Dort gibt es eigentlich nichts zu tun. Doch ein mysteriöser Mordfall stellt alles auf den Kopf. Die Verfasserin des Stücks war Ulla Kling, Regie führte Stefan Gericke.

(wr/Videoreporter: Ingrid Probst)