Hahnbach: Sonntagsfahrt endet im Graben

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 14 bei Hahnbach ist eine Frau leicht verletzt worden. Die 33-jährige Hahnbacherin war am Sonntagmittag Richtung Gebenbach unterwegs, als sie mit ihrem Pkw auf das Bankett kam. Dabei erschrak sie und übersteuerte ihr Fahrzeug. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und kam im Graben zum Stehen. Die 33-Jährige erlitt leichte Verletzungen im Schulterbereich und wurde ins Klinikum nach Amberg gebracht.

Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)