Haidweiher: Wasserski-Camp für Rollstuhlfahrer

Auf die Sportler eingehen, ihre Technik verbessern und Tipps geben. Das waren die Ziele des Wasserski-Camps für Rollstuhlfahrer am Haidweiher. Die jahrelange Weltrekordhalterin im Slalom Gerda Pamler half sechs Teilnehmern über drei Tage hinweg ihre persönliche Bestleistung zu erreichen. Beim Wasserski Fahren saßen die Teilnehmer in einem besonderen Sitz, dem sogenannten „Cage“, auf einem Spezialski. Dabei ist wichtig die Balance zu halten und Körperbeherrschung zu besitzen. Aber nicht nur die Leistung, sondern auch das Miteinander stand im Mittelpunkt.

(jb/Videoreporter: Alfred Brönner)