Heidelberg: OTV-Weihnachtsmarktfahrt mit 800 Zuschauern

Die OTV-Weihnachtsmarktfahrt nach Heidelberg war wieder ein voller Erfolg. In 16 Bussen der Unternehmen Meidenbauer und Kugler ging es in die schöne Stadt am Neckar. Das waren fast 800 Oberpfälzer, die sich uns in diesem Jahr anvertraut haben.

Für nur 39 Euro war vor dem Besuch der Weihnachtsmärkte eine Stadtführung mit eingeplant. Die Weihnachtsmärkte selbst erstrecken sich übrigens entlang der Fußgängerzone, die als die größte zusammenhängende Fußgängerzone Deutschlands gilt. Eine Besonderheit, so Marktleiter Joe Schwarz, der für die Weihnachtsmärkte verantwortlich ist. Bis zum Ende der Heidelberger Weihnachtsmärkte erwartet er auch in diesem Jahr wieder zwischen 1 und 1,2 Millionen Besucher.

Wohin es im kommenden Jahr geht, wissen wir übrigens noch nicht. Das entscheiden die zuständigen OTV-Mitarbeiter dann im Sommer kommenden Jahres.