Heute vor 25 Jahren: Bankraub in der Oberpfalz

Heute vor 25 Jahren musste die Polizei in der Oberpfalz gleich zwei Banküberfälle aufklären.

Innerhalb von einer Woche werden in der Oberpfalz im Februar und März 1996 zwei Banken überfallen. In einem Fall wird Geld erbeutet, im anderen Fall flüchten die Täter ohne Beute. In unserer Rubrik „Heute vor 25 Jahren“ zeigen wir Ihnen, wie die Polizei nach den flüchtigen Tätern fahndete.

Die Suche nach den Tätern dauerte Wochen und Monate. Gerade deshalb, weil man davon ausging, dass die Banküberfälle von zwei verschiedenen Tätern geplant und begangenen worden waren. Wochenlang berichteten wir auf OTV davon, dass die Täter immer noch auf der Flucht sind. Im Sommer 1998 – also zwei Jahre später – dann eine teilweise Entwarnung. Immerhin die Bankräuber aus Schnaittenbach konnten gefasst werden und ihnen wurde der Prozess gemacht. Über die Bankräuber von Kemnath am Buchberg fanden wir weder etwas in unserem Archiv, noch konnte die Polizei uns mitteilen, ob sie jemals gefasst worden sind. (eg)