Hirschau: Hirschauer Bogenschützen feiern Jubiläum

Rund 100 Bogenschützen sind der Einladung der SG Diana Hirschau gefolgt um am alljährlichen Saisonabschlussturnier auf deren 3D-Bogenparcours teilzunehmen. In diesem Jahr eine ganz besondere Ausgabe: Das 10-jährige Jubiläum wurde gefeiert.

In Sechserteams eingeteilt ging es für die Bogenschützen dann auf die rund 3 Kilometer lange Runde. Auf dieser galt es dann an 27 verschiedenen Stationen das eigene Können und die eigene Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Die Wertung sieht dabei folgendermaßen aus: Ein Treffer genau in die Mitte des Ziels gibt 11 Punkte, die weiteren Ringe 10 bzw. 8, der Rest des Tieres 5 Punkte. Wer nur Huf oder Horn trifft, der geht an dieser Station punktetechnisch leer aus. Gewertet wurde jeder Schütze einzeln.
Die Wertung stand hier aber gar nicht im Mittelpunkt. Für die Schützen ging es einfach nur um den Spaß und einen schönen Saisonabschluss.
(ac)