Hirschbach: Ausgezeichnete Oberpfälzer Fischküche

„Ausgezeichnete Oberpfälzer Fischküche“. Diesen Titel hat sich jetzt der Gasthof „Goldener Hirsch“ in Hirschbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gesichert. Bezirkstagspräsident Franz Löffler überreichte die Urkunde an die Wirtsfamilie Zuber. Diese betreibt bereits in der dritten Generation den Gasthof.
Seit 1995 zeichnet der Bezirk Oberpfalz mit dem Prädikat „Ausgezeichnete Oberpfälzer Fischküche“ gastronomische Qualität und Wirtshaustradition aus. Die Ehrengäste konnten sich selbst noch von der Zubereitung fangfrischer Forellen überzeugen.

(ng / Videoreporter: Christina Röttenbacher)