Oberpfalz TV

Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Konrad Dippel

Konrad Dippel aus Trabitz tritt als parteifreier Direktkandidat im Wahlkreis Weiden, Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth an. Er ist 46 Jahre alt, ledig und hat zwei Kinder. Konrad Dippel ist Holzkaufmann und Biobauer. Er tritt bereits zum vierten Mal bei der Bundestagswahl an.

Vor allem deshalb, um die derzeitigen verkrusteten Strukturen aufzubrechen, wie er sagt. Die Wahl sei derzeit nicht wirklich demokratisch, weil vor allem in Bayern eine Partei aus Tradition und ohne Reflektion immer gewählt werde. Dabei gebe es auch für parteilose einen einfachen Weg, in der Bundespolitik mitzumischen. Eben durch eine parteilose Direktkandidatur.

Es sei ihm eine Herzensangelegenheit zu beweisen, dass man auch ohne große Partei im Rücken mit viel Engagement etwas erreichen könne. Wenn er in diesem Jahr in den Bundestag einziehen würde, dann schriebe die Nordoberpfalz Geschichte, sagt er. Sie wäre frei von aller Parteizugehörigkeit und damit wäre richtige Demokratie wieder möglich. (eg)