Illschwang: LKW geht in Flammen auf

Ein Lastwagen aus dem Landkreis Neumarkt ist heute morgen komplett ausgebrannt. Das Fahrzeug war gegen 7 Uhr auf der Staatsstraße 2164 bei Illschwang unterwegs, als nach einem technischen Defekt Öl auf den Auspuff des Lastwagens geriet. Dies führte zu einem Motorbrand. Der Fahrer bemerkte die Rauchentwicklung frühzeitig, und verließ den LKW. Die Flammen griffen schnell auf das Führerhaus über. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das Ausbrennen des Fahrzeugs nicht mehr verhindern. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

(ms/ Videoreporter: Alfred Brönner)