Oberpfalz TV

Immenreuth: Hinein ins bitterkalte Nass

Wenn es draußen kalt ist, freuen sich die Meisten wohl auf ein richtig schönes Bad oder eine heiße Dusche, wenn sie nach Hause kommen. Ein Sprung in eiskaltes Wasser – der steht dagegen eher nicht auf der Wunschliste. Dennoch gibt es Hartgesottene, die genau darauf Lust haben. Sie trafen sich im Naturerlebnisbad Immenreuth zum Neujahrsschwimmen.

Das wurde in diesem Jahr zum ersten Mal von der Wasserwacht Kemnath organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von den Kollegen aus Immenreuth. Die Wassertemperatur in diesem Jahr: 2,9 Grad. Zwar wärmer als die Jahre zuvor – aber dennoch ganz schön kalt. Und so mussten die Teilnehmer ganz schön die Zähne zusammenbeißen.

Wer 2019 beim Neujahrsschwimmen mit dabei sein will, der könnte Glück haben. Denn, so der Bademeister Kai Wolf: Die Wasserwacht Immenreuth werde versuchen, es auch nächstes Jahr auf die Beine zu stellen. (nh)