Oberpfalz TV

Irchenrieth: Seit August 43 Praktika absolviert

Die Rekordpraktikanten Charlotte und Marvin haben heute in der Firma „Kälte Grohmann“ in Irchenrieth Station gemacht. „Rekordpraktikanten“ deshalb, weil sie seit dem 1. August in ganz Deutschland unterwegs sind, um in die unterschiedlichsten Handwerksberufe reinzuschnuppern.

In Irchenrieth ging es bei ihrem 43. Praktikum um den Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik. Wenn ihre Tour diese Woche in Roding endet, liegen etwa 5800 Kilometer hinter ihnen.

Die vergangenen Monate haben ihnen nicht nur viele berufliche Einblicke gebracht, meinen Charlotte und Marvin, sondern auch einen Schub in der Persönlichkeitsentwicklung. Sie seien offener und selbstbewusster geworden.

Die Rekordpraktikanten waren seit August eine gute Werbung für die Handwerksberufe. Ihre Erfahrungen haben sie immer auch auf facebook und instagramm gepostet. Im kommenden Jahr sei wieder eine andere Aktion geplant, so Alexander Brandl von der Handwerkskammer. „Man darf gespannt sein“, so Brandl wörtlich. (tb)