Jahreshauptversammlung des Förderkreis für Kammermusik in Weiden

Der Förderkreis für Kammermusik Weiden heißt jetzt Weidener Meisterkonzerte e.V. Die Namensänderung ist auf der Jahreshauptversammlung mit nur einer Gegenstimme verabschiedet worden. Außerdem wurde der Vorstand um den ersten Vorsitzenden Christoph Thomas im Amt bestätigt. Der Verein feiert 2021 seinen 60. Geburtstag. Am 7. November steht dafür ein Sonderkonzert des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit Dirigent Klaus Mäkelä und Frank Peter Zimmermann, einem der größten Geiger der Gegenwart, auf dem Programm.

(mz/Videoreporter: Gustl Beer)