Kastl: Vollsperrung der Lauterachtalstraße wird aufgehoben

Die Vollsperrung der Lauterachtalstraße wird aufgehoben. Nachdem die Felssicherungsarbeiten im Zuge der Staatsstraße 2235 im Lauterachtal erfolgreich abgeschlossen wurden, wird im Laufe des kommenden Montags, den 12.03.2018, die Staatsstraße zwischen der Einmündung der Kreisstraße AS28 und der St 2240 nach nunmehr rund einem Jahr Vollsperrung wieder für den Verkehr frei gegeben.

Die Verantwortlichen vom Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach möchten sich bei allen betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anliegern an den Ausweichstrecken für das im zurückliegenden Jahr gezeigte Verständnis für und die aufgebrachte Geduld sowie den betroffenen Grundstückseigentümern für die konstruktive Zusammenarbeit danken.

(bg)