Oberpfalz TV

Amberg-Sulzbach

Amberg: Grammer AG vermeldet Erfolg vor Gericht

„Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit Beschluss vom heutigen Tage die Vollstreckung aus der von der Prevent DEV GmbH gegen die Grammer AG erwirkten einstweiligen Verfügung eingestellt“. Dies teilte Unternehmenssprecher Ralf Hoppe von der Grammer AG am Dienstagabend gegenüber OTV mit. Diese […]
Weiterlesen

Hirschau: Bei Überholmanöver verunglückt

Zwei Verletzte hat dieses missglückte Überholmanöver heute morgen zwischen Hirschau und Amberg gefordert. Eine Toyota-Fahrerin streifte beim Überholen eines Lastwagens den entgegenkommenden Opel Meriva, wobei sich ihr Fahrzeug überschlug. Sie und der Opel-Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. […]
Weiterlesen

Hirschau: Diskussion über die “Türkei auf  Abwegen“

„Die Türkei auf Abwegen“. So der Titel einer Podiumsdiskussion, zu der die Junge Union Amberg-Sulzbach zusammen mit der Frauenunion und dem Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik nach Hirschau geladen hatten. Ramon Rodriguez und Michael Mertel von der JU diskutierten mit dem Leiter des CSU-Arbeitskreises […]
Weiterlesen

Tierisches: Fuchs als Haustier

Kümmersbuch ist im Laufe der Jahre zu einem Zufluchtsort für Tiere geworden. Von der Zierschildkröte bis zum Esel, hier in der Tierauffangstation findet jeder seinen Platz. Weit über die regionalen Grenzen der Oberpfalz hinaus ist das Herzensprojekt von Familie Weiß bekannt. Auch bis zu Findelkindern aus der […]
Weiterlesen

Auerbach: Initiative „boden:ständig“

Landwirtschaftliche Flächen gegen Erosion und Starkregen schützen. Das soll mit dem Pilotprojekt „boden:ständig“ bayernweit geschafft werden. Auch in Hagenohe bei Auerbauch entsteht eine Wasserrückhaltevorrichtung. Neun der insgesamt 34 Maßnahmen sind bereits umgesetzt. Vom aktuellen Stand der Arbeiten hat […]
Weiterlesen

Freizeittipp: Informations- und Dokumentationsstätte St. Martin

Wir tauchen jetzt ein in eine längst vergangene Zeit. Eine Zeit, in der Karolinger als Könige und Kaiser über das Frankenreich herrschten. Eine Zeit, die als kulturelle Blütezeit nach dem dunklen Frühmittelalter gilt. Genau aus dieser Karolingerzeit – konkret dem Ende des 8. / Anfang des 9. […]
Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Südtiroler Delegation

50 Besucher aus den Dolomiten sind derzeit in Sulzbach-Rosenberg, um sich den hiesigen Osterbrunnen anzusehen. Für die Südtiroler gilt der Brauch des Osterbrunnens als bedeutend. Die Delegation aus den Dolomiten wird sich drei Tage lang alle Osterbrunnen im westlichen Sulzbacher Land ansehen. chs / Kamera: […]
Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Übergabe von Bienenvölkern

Am Lehrbienenstand in Sulzbach-Rosenberg sind Bienenvölker an neue Probeimker übergeben worden. Dieses Jahr erfährt der Imkerverein ein Rekordjahr, so Bienenfachwart Alexander Titz. Derzeit sind 23 Nachwuchsimker im 1. Ausbildungsjahr und 22 Jungimker im 2. Ausbildungsjahr im Lehrbienenstand am Vogelheim […]
Weiterlesen

Theuern: Gefangen fern der Heimat

Vor rund 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg mit der Niederlage Deutschlands zu Ende. Der Krieg war auch in unserer Region präsent: Zwar nicht mit bewaffnetem Kampf, aber mit dem heute fast vergessenen Kriegsgefangenenlager Amberg-Kümmersbruck.   Für rund 5000 Gefangenen war das Kriegsgefangenenlager […]
Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Der schönste Osterbrunnen der Welt

Heute ist Ostersonntag. Ostern ist für Christen das wichtigste Fest im Kirchenjahr. Damit feiern sie die Auferstehung Jesu Christi nach seinem Tod am Kreuz. Anlässlich dieses Fests sind auch viele Bräuche entstanden. Allen voran das Osterei! Unzählige davon hängen auch an den Osterbrunnen. Dieser Brauch […]
Weiterlesen