Oberpfalz TV

Amberg

Oberpfalz/Amberg: Tag des Tees

Heute feiern wir den 12. internationalen „Tag des Tees“. Gegründet im Jahr 2005 im indischen Delhi. Durch den Tag soll die Stärkung der Rechte der Teepflücker und Teebauern zum Ausdruck gebracht werden. Aber auch die Schaffung nachhaltiger politischer Rahmenbedingungen sollen durch den Tag angedacht werden. […]
Weiterlesen

Amberg: Stadt als „Genussort“ ausgezeichnet

Die Stadt Amberg darf sich jetzt offiziell „Genussort“ nennen. Die Stadt teilt sich dieses Privileg mit 42 anderen Städten und Gemeinden aus Bayern. Denn sie alle wurden beim Wettbewerb von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner im Zuge der „Premiumstrategie der Lebensmittel“ ausgewählt. Ziel ist des, die […]
Weiterlesen

Amberg: Spendengelder des AULA an HAYAG übergeben

An die Hilfsorganisation HAYAG sind 1.750 Euro als Spende übergeben worden. Beim 14. Amberger Ultralauf, kurz AULA, hatten die Läufer für das Hilfsprojekt gesammelt. Bei HAYAG handelt es sich um ein Lebenshilfeprojekt für minderjährige Mädchen auf den Philippinen. Der nächste Amberger Ultralauf ist für […]
Weiterlesen

Amberg: ZRF zieht positive Bilanz für 2017

Das Jahr 2017 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen – Zeit Bilanz zu ziehen. So auch beim Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung – kurz ZRF – in Amberg. Hinter dem ZRF liege laut dem Vorsitzenden des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung […]
Weiterlesen

Amberg: Caruso-Auszeichnung für die Kinderkrippe „Pusteblume“

Sie ist die erste Kinderkrippe mit dem Caruso-Qualitätssiegel in ganz Deutschland. Die Johanniter-Kinderkrippe „Pusteblume“ in Amberg. Diese erhielt im Rahmen einer Nikolausfeier vom Deutschen Chorverband die Caruso-Auszeichnung. Die Übergabe des Zertifikats und der Plakette für „kindgerechtes“-Singen […]
Weiterlesen

Amberg: „Ein Licht für die Pflege“

Mehr Menschen, die mit Liebe, mit mehr Zeit und dadurch mit mehr Würde pflegen. Das ist der Wunsch des Amberger Vereins „Pflegende Angehörige e. V.“,unter der Leitung von Kornelia Schmid. Ziel ist es Platz für die Bedürfnisse, Interessen und Probleme pflegender Angehöriger vorwiegend in der Stadt Amberg und […]
Weiterlesen

Amberg: Revitalisierungskonzept der Bahnhofstraße 12

„Vieles wurde verschwiegen und Fehlinformationen wurden weiter gegeben“ – das hat Beate Wolters, Stadtheimatpflegerin von Amberg, jüngst noch der Gewerbebau Amberg vorgeworfen, wenn es um das Thema Revitalisierung des ehemaligen Forum-Kaufhauses geht. Zuletzt bei einem Info-Frühschoppen für die Bürger Ende […]
Weiterlesen

Tierisches: Zuhause gesucht

1.300 weiße Mäuse suchen ein Zuhause. Derzeit sind sie im Amberger Tierheim untergebracht und werden dort umsorgt. Die Nager werden täglich gefüttert, ihre Käfige regelmäßig sauber gemacht und sie haben jede Menge Platz zum toben und spielen. Leider war das nicht immer so. Denn die Mäuse waren Teil des wohl […]
Weiterlesen

Amberg: Shoppen an Heiligabend – muss das sein?

Der Heiligabend fällt 2017 auf einen Sonntag. Schlecht für alle Last-Minute-Shopper, denn am Sonntag haben die Geschäfte für gewöhnlich geschlossen. Der Freistaat Bayern erlaubt dem Handel aber trotzdem am Heiligabend für drei Stunden zu öffnen. Die Frage ist nur: Ist das überhaupt gewünscht? OTV- […]
Weiterlesen

Amberg: 44. Jahresausstellung der „Amberger Künstler“

Oberpfälzer Kunst vom Feinsten. Das Kulturreferat Amberg hat zur Vernissage der Gruppe Amberger Künstler 2017 eingeladen. In der Stadtgalerie „Alte Feuerwache“ im Stadtmuseum in Amberg werden in der 44. Jahresausstellung Exponate von oberpfälzer Künstlern ausgestellt. Kunstinteressierte haben die Möglichkeit […]
Weiterlesen