Oberpfalz TV

Neustadt a.d.W.

Püchersreuth: Völkerverständigung durch Kartenverkauf

Die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien ist seit genau 10 Jahren ohne Grenzkontrollen passierbar. Doch in den Köpfen existiert die Grenze nach wie vor bei vielen Menschen. Dabei leben wir in der Oberpfalz ja praktisch in direkter Nachbarschaft zu den tschechischen Bürgern. Um ein Stück weit zur […]
Weiterlesen

Neustadt/WN: Urkunde für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Menschen, die sich wagen trotz Vorurteile fremde Menschen und Kulturen in unserem Land zu integrieren, verdienen besondere Anerkennung. Diese erhielten sie jetzt in Form einer Urkunde als ehrenamtliche Integrationsbegleiter vom Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Überreicht wurde sie vom Neustädter […]
Weiterlesen

Neuhaus: „Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen“ kommt

Die Entscheidung ist gefallen: Das Ausbildungszentrum des Bayerischen Roten Kreuzes für besondere Einsatzlagen kommt nach Windischeschenbach. Der Ministerrat hat die Finanzierung genehmigt. Neben der Autobahn in Neuhaus wird das bestehende Atemschutzzentrum nach und nach zu einem Schulungs- und […]
Weiterlesen

München/ Neuhaus: Standortentscheidung gefallen

Mit großer Freude hat Landrat Andreas Meier die Entscheidung des Ministerrats in München zur Kenntnis genommen, das zukünftige „Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen“ des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Neuhaus bei Windischeschenbach anzusiedeln. Somit seien sowohl seine persönlichen Bemühungen um […]
Weiterlesen

Schirmitz: 1. Hundeweihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Hund erleben. Das hat der erste Hundeweihnachtsmarkt in Schirmitz möglich gemacht. Da das Gedränge auf einem Weihnachtsmarkt für einen Hund sehr stressig ist, ist der Hundeweihnachtsmarkt das ideale Zusammentreffen von Hundebesitzern mit ihren Vierbeinern. Es gab kurze Hundevorführungen […]
Weiterlesen

Trabitz: Millionenförderung für denkmalgeschützten Meierhof

Die Sanierung des ehemaligen Meierhofs in Trabitz im Landkreis Neustadt an der Waldnaab kann weiter vorangetrieben werden. Bürgermeisterin Carmen Pepiuk freut sich, dass jetzt noch 174.000 Euro von der Bayerischen Landesstiftung bewilligt wurden. Ohne die ganzen Zuschüsse hätte die Gemeinde die Sanierung […]
Weiterlesen

Schönsee: Barocke Bauten beleben

Der Barock hatte seine Hochzeit im 17. Jahrhundert bis in die Hälfte des 18. Jahrhundert hinein. Ein Kennzeichen der damaligen Zeit, das unsere Region betrifft, war, dass es zwischen Bayern und Böhmen keine Grenze gegeben hat. So haben beispielsweise Baumeister in beiden Ländern Bauwerke errichtet. Und diese […]
Weiterlesen

Neustadt/WN: Altbayerisches Adventssingen 2017

„Staad, staad heit is Advent“, so lautete der Titel des Programmes des diesjährigen Altbayerischen Adventssingens in Neustadt. Dazu hat wieder die Volksbank Nordoberpfalz in die Stadtpfarrkirche St. Georg eingeladen. Zwischen den weihnachtlichen Musikstücken hat Günter Alois Stadler Geschichten von Wigg […]
Weiterlesen

Leuchtenberg: Von Heimat bis Hollywood

Das Landestheater Oberpfalz hat heute das Programm für die Burgfestspiele Leuchtenberg 2018 vorgestellt. Das LTO setzt dabei auf Altbewährtes – traut sich aber auch an ein schwierigeres Stück heran:“Die Geierwally“. Das Volksstück hebt sich gezielt von der typischen Komödie ab und polarisiert. Am 18. Mai […]
Weiterlesen

Pleystein: Crowdfunding-Kampagne der IJOA

Gemeinsam musizierend Grenzen zu überwinden – das ist das Ziel der Internationalen Jungen Orchesterakademie (IJOA). Einer der Leitgedanken der IJOA ist dabei die gelebte Internationalität (2017: 92 Musiker aus 27 Nationen, darunter Musiker aus Krisenregionen wie Nordkorea oder dem Kosovo), um einen […]
Weiterlesen