Kemnath: CO2-Fastenaktion mit Reparaturcafé

Den Kindern lebenswerte Umwelt hinterlassen, darauf achten während der Fastenzeit die Teilnehmer an der CO2-Fastenaktion, die momentan in der Nürnberger Metropolregion läuft. Das Familienzentrum Mittendrin in Kemnath bringt die Aktion mit ihrem breit aufgestellten Programm voran: unter anderem mit dem Reparaturcafe, in dem Hilfe zur Selbsthilfe angeboten wird. Eine Gruppe von insgesamt fünf Helfern stehen im Reparaturcafe bereit, um kleine und große Schäden zu begutachten – vor allem von älteren Geräten.

Das Familienzentrum baut auch auf Inklusionsprojekte, in denen Stühle mittels „Upcycling“ aufgewertet und verziert werden. Vor allem die nächste Generation soll ihr Bewusstsein für den Umweltschutz schärfen; dazu werden unter anderem Koch- und Backkurse, sowie Kräutersammelgruppen angeboten. Außerdem wird im Familienzentrum Fairtrade und Nachhaltigkeit groß geschrieben. Das ganze Programm mit allen Kursen und Veranstaltungen von Mittendrin für das Jahr 2018 finden Sie unter www.mittendrin-kemnath.de. (aw)