Kemnath: Diebstahl mehrerer Sonnebrillen

Am vergangenen Samstag ist gegen 12:45 Uhr ein bislang unbekannter Täter in ein Optikergeschäft auf dem Kemnather Stadtpatz gegangen. Der Täter war komplett schwarz gekleidet und hat einen Motorradhelm getragen. Die Angestellte, die zu der Zeit im Geschäft war, befand sich derzeit in einem Nebenraum. Und noch bevor sie den Mann bedienen konnte, war der Täter wieder geflüchtet.

Während seiner kurzen Anwesenheit im Geschäft hat der Täter rund 30 Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban aus einer Vitrine entwendet. Der Schaden liegt bei rund 3.000 Euro.

Ein Zeuge, der sich zu dieser Zeit auf dem Stadtplatz aufhielt, konnte beobachten, wie der Täter Richtung Eisweiher flüchtete und dabei beinahe eine bislang unbekannte Zeugin überrannte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– 20 bis 25 Jahre alt
– schlanker Körperbau
– Schwarze Kleidung und Motorradhelm

Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl und der anschließenden Flucht machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter der Telefonnummer 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen. Insbesondere jene Zeugin, welche beinahe vom Täter überrannt wurde, wird um Kontaktaufnahme gebeten.

(vl)