Kemnath: Mit 172 km/h auf der B22 unterwegs

Mit 172 km/h war heute Vormittag ein Mann auf der B22 zwischen Kemnath und Erbendorf unterwegs. Ihn und zwei weitere Fahrer erwartet jetzt eine Bußgeldanzeige.

Am Vormittag haben Beamte der Polizeiinspektion Kemnath Geschwindigkeitsmessungen mit dem Laser-Handmessgerät auf der B22 zwischen Kemnath und Erbendorf durchgeführt. Insgesamt müssen drei Fahrzeugführer mit einer Bußgeldanzeige rechnen, da sie die Geschwindigkeit in erheblichem Maße überschritten hatten.

Unangefochtener Spitzenreiter war ein 40-jähriger Mann, der die Kontrollstelle mit seinem Daimler-Benz mit unglaublichen 172 km/h passierte, berichtet die Polizeiinspektion Kenmath. Den Mann erwartet nun neben einem Bußgeld von mindestens 440 Euro ein zweimonatiges Fahrverbot.

(vl)