Kemnath: Noch mehr Fairtrade in der Stadt

Im kommenden Jahr steht in Kemnath im Landkreis Tirschenreuth die Rezertifizierung als Fairtrade-Stadt an. Den Titel erhielt die Stadt im Februar 2016 und alle 2 Jahre müsse der Titel erneut bestätigt werden, so Werner Nickel, der Bürgermeister von Kemnath.

Vor der Rezertifizierung stünden in den kommenden Wochen und Monaten noch einige Aktionen von der Steuerungsgruppe Fairtrade in Kemnath an. Dazu gehörten nicht nur die fairen Wochen Ende September, sondern auch eine Kleidertauschbörse und das Zeigen eines Filmes mit anschließender Diskussion, so Heirdun Schelzke-Deubzer, die nicht nur 3. Bürgermeisterin in Kemnath ist, sondern auch Vertreterin der Steuerungsgruppe.

Eines der Aushängeschilder in der Stadt sei bei den Supermärkten der REWE-Markt, sagt sie. Dort gebe es nicht nur faire Produkte, sondern auch regionale Lebensmittel und Getränke. (tb)