Kemnath: Podiumsdiskussion der Tirschenreuther Landratskandidaten

„Let’s Talk“, das hieß es jetzt in der Mehrzweckhalle Kemnath. Denn dort haben sich die vier Landratskandidaten Anna Toman, Ely Eibisch, Thomas Döhler und Roland Grillmeier für den Landkreis Tirschenreuth den Fragen von Jürgen Preisinger und Andreas Malzer gestellt. Unter anderem wurde der Klimaschutz thematisiert. Der Landkreis stehe hinsichtlich der Maßnahmen bereits gut da, so der CSU-Landratskandidat Roland Grillmeier. Die Grünen-Kandidatin Anna Toman mahnte jedoch, dass der Landkreis Tirschenreuth sich nicht als Vorreiter in Sachen Klimaschutz sehen sollte, denn viele der genannten Maßnahmen seien noch nicht umgesetzt worden. Freie Wähler-Kandidat Ely Eibisch betonte, dass jeder einzelne Bürger im Landkreis seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten müsse. Eine Maßnahme dafür wäre laut SPD-Kandidat Thomas Döhler eine PV-Anlage auf jedem Hausdach. Organisiert wurde die Podiumsdiskussion vom Kreisjugendring.

(awa/ Videoreporter: Roland Wellenhöfer)