Oberpfalz TV

Kemnath: Qualitätskontrolle „live“ zum Auftakt der Karpfensaison

Die Qualität des Oberpfälzer Karpfens könnte nicht besser sein. Das sei vor allem der langjährigen Erfahrung und Fachkenntnis der Teichwirte zu verdanken. Heute hat der Fischerzeugerring Oberpfalz e.V. zum Saisonauftakt der Karpfensaison in Kemnath geladen. Teichwirt Wolfgang Veigl und Alex Schiener vom Fischerzeugerring erklärten, dass zur Ernte auch eine laufende „Qualitätskontrolle“ am lebenden Fisch gehöre. Denn um Topqualität zu garantieren, müsse der Fettanteil möglichst gering gehalten werden.

(dk / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)