Kemnath: Tierschutz-Aktionstag beim HAGEBAU-Markt

Freude über Spenden für den Gnadenhof. Beim Tierschutz-Aktionstag in Kemnath wurde mit einer kleinen Ausstellung auf verschiedene Problembereiche im Tierschutz aufmerksam gemacht. Organisatorin Karingard Vangerow von der Eventagentur für Tierschutzprojekte wählte aufgrund der Haustierwoche den HAGEBAU-Markt als Treffpunkt für alle Interessierten. Daneben war Monika Pracht vor Ort und stellte ihren Gnadenhof in Pegnitz vor, den sie 1990 gegründet hat. Kemnaths Bürgermeister Werner Nickl überreichte gleich vier Spendenkuverts an die Einrichtung. Auch die Mitarbeiter des HAGEBAU-Marktes haben Spenden gesammelt und sie übergeben.

(lg / Videoreporter: Wellenhöfer)